Sportaktivitäten an der Kieler Förde

Tagelang nur am Strand liegen ist nichts für Sie? Kein Problem – an der Kieler Förde und der Region Probstei haben Sie die verschiedensten Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen.

Wir Stellen Ihnen hier vor, wie Sie Urlaub machen und gleichzeitig auch aktiv sein können!

Auf dem Wasser

Ganz klassisch können Sie natürlich im Meer schwimmen gehen, wenn Sie sich wenigstens ein wenig bewegen wollen. Aber Sie können sich auch auf das Wasser begeben. Leihen Sie sich zum Beispiel am Strand von Laboe einen Jet-Ski aus und jagen damit über die Wellen der Ostsee. Am Schöberger Strand (und auch anderen Stränden) können Sie sich ein Surfbrett ausleihen und sowohl im Wellenreiten als auch im Windsurfen versuchen. Besonders beliebt bei Kite-Surfern ist der Strand von Laboe.

Wenn Sie mit einem Brett aufs Wasser wollen, sollten Sie allerdings vorher genau schauen, an welchen Strandabschnitten dies erlaubt ist und wo sie keine anderen Badegäste gefährden können.

Wenn Sie es etwas erhabener mögen, dann leihen Sie sich doch ein eigenes Boot aus. Angefangen beim Ein-Mann-Segler (inkl. Segelschule) bis hin zur großen Hochseeyacht ist alles dabei. Für den motorlosen Bootsausflug stehen Ihnen verschiedene Verleihstationen für Kanus und Kajaks zur Verfügung

Für Angler ist die Kieler Förde ebenfalls ein Highlight. Mehr erfahren Sie dazu auf unserer Seite Angelurlaub an der Kieler Förde.

Ein Eldorado für Radfahrer

Egal ob eine kleine Kinderrunde oder ausgedehnte Radwanderungen, die Kieler Förde und die Probstei lassen sich wunderbar mit dem Rad erkunden. Dabei erwartet Sie eine abwechslungsreiche Landschaft sowie gut ausgebaute und auch beschilderte Radwege.

Besonders empfehlenswert sind die Radwege entlang der Ostseeküste, bei denen Sie immer mal wieder für einen schnellen Sprung ins kühle Nass anhalten können. Die innländischen Fahrradwege führen oftmals durch idyllische Landschaften und an besonderen Sehenswürdigkeiten vorbei, sodass keine Radtour langweilig wird, und sei sie noch so lang.

Sie können für eine Radtour entweder einfach drauflosfahren oder Sie folgen einer der vielen thematischen Radrouten. Von Sternberg aus gibt es zum Beispiel die Kultur-Route, welche an Sehenswürdigkeiten und Musseen vorbeiführt oder auch die Naturroute, welche die Seen der Region mit in die Streckenführung einbindet.

Die Highlights für unsere kleinen Radfahrer und Radfahrerinnen sind aber wahrscheinlich die Spielplatztouren am Kieler West- und Ostufer. Wo diese entlangführen, erfahren Sie hier.

Wandern und Joggen – zu Fuß durch die Probstei

Die abwechslungsreiche Landschaft der Kieler Förde und der Probstei lädt auch zur Erkundung zu Fuß ein. Entweder ganz entspannt bei Wanderungen an der Küste entlang und durch den Wald oder beim etwas sportlicher ambitionierten Walken oder Joggen.

Denn auch da ist die Ostseeküste etwas Besonderes. Ganze 800 Kilometer misst das Streckennetz “Ostsee Laufküste” für Jogger und Walker. Auch der Küstenabschnitt von Laboe bis zum Schönberger Strand ist mit in die Laufküste eingebunden. Alle Strecken sind einheitlich ausgeschildert und können beliebig kombiniert werden.

Was es sonst noch gibt

Damit ist das Sportangebot aber noch lange nicht ausgeschöpft. Sie können außerdem noch:

  • reiten (Reitschulen gibt es zum Beispiel in Laboe oder Schönberg)
  • Yoga (Yoga am Strand bei aufgehender Sonne – kann es einen besseren Start in den Tag geben?)
  • Klettern (Es gibt verschiedene Kletterparks.)
  • Tauchen

Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen und buchen Sie jetzt eine unserer über 300 Ferienwohnungen für Ihren nächsten Aktivurlaub.

 

Hier geht´s zur FeWo Suche an der Kieler Förde.

 

Wenn Sie noch Fragen haben, dann rufen Sie uns an oder nutzen Sie das nebenstehende Kontaktformular.

Ihre Ansprechpartner

Sollten Sie Fragen zum Urlaubsort, den Objekten oder anderen Dingen rund um Ihren Urlaub haben - sprechen Sie mit uns. Unsere Service-Mitarbeiter sind kompetent und ortsansässig.

Ihr FördeFeWo-Team 04343 - 60 90

Kontaktformular