Ostseecard

Setzen Sie in Ihrem Urlaub jetzt alles auf eine Karte. Denn mit der ostseecard profitieren Sie von jeder Menge exklusiven Angeboten, Rabatten und attraktiven Vergünstigungen.

Egal, ob Sie allein, mit Ihrem Partner oder der ganzen Familie Urlaub machen, die ostseecard zahlt sich schon ab der ersten Übernachtung für Sie aus. Je mehr Sie an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste unternehmen, desto mehr können Sie erleben. In 18 Orten warten über 25 Partner mit attraktiven Angeboten und Vergünstigungen auf Sie.

Die ostseecard bekommen Sie automatisch von Ihrem Hotel, Vermieter oder Touristbüro.

Kosten, Ermäßigung & Zeiten für die Kurabgabe

Die ostseecard ersetzt seit 2004 die alte Kurkarte. In den verschiedenen Urlaubsorten entlang der Ostseeküste wird in der eine Kurabgabe erhoben. Mit dem daraus eingenommenen Geld werden touristische Dienstleistungen erfüllt. Wie hoch die Kurabgabe ist, richtet sich nach dem Urlaubsort, sowie der Urlaubszeit.

Laboe:

15.03. – 30.04.: 1,50 € pro Tag
01.05. – 30.09.: 2,50 € pro Tag
01.10. – 31.10.: 1,50 € pro Tag

BEFREIUNGEN/ ERMÄßIGUNGEN

Kinder bis 18 Jahre sind von der Abgabe befreit. Gäste, die eine Behinderung von mindestens 80% haben, zahlen keinen Tourismusbeitrag (sind also befreit, wie auch eine im Ausweis des Behinderten eingetragene Begleitperson). Sie bekommen dennoch eine Ostseecard ausgehändigt.

Gäste, die sich aus beruflichen Gründen (Arbeit muss in Laboe sein) in Laboe aufhalten, zahlen ebenfalls keinen Tourismusbeitrag, bekommen aber auch keine Ostseecard ausgehändigt.

Schönberg:

15.03. – 30.04.: 1,10 € pro Tag
01.05. – 30.09.: 2,50 € pro Tag
01.10. – 31.10.: 1,10 € pro Tag

BEFREIUNGEN/ ERMÄßIGUNGEN

Kinder bis 18 Jahre sind von der Abgabe befreit. Erwachsene Personen erhalten eine Ermäßigung von 50 % des fälligen Kurabgabesatzes ab einem 50%-Vermerk (Schwerbehindertenausweis).

Für Begleipersonen gilt dies ebenfalls (B-Nachweis der Notwendigkeit ständiger Begleitung).

Heikendorf:

01.04. – 30.04.: 1,00 € pro Tag
01.05. – 30.09.: 2,00 € pro Tag
01.10. – 31.10.: 1,00 € pro Tag

BEFREIUNGEN/ ERMÄßIGUNGEN

Kinder bis 18 Jahre sind von der Abgabe befreit. Gäste, die eine Behinderung von mindestens 80% haben, erhalten eine Ermäßigung von 50% auf die Kurabgabe. Dies gilt auch für die ständige Begleitperson, wenn dies durch den Eintrag "B" auf dem Behindertenausweis vermerkt ist.

In den Urlaubsorten Mönkeberg, Stein, Wendtorf und Lutterbek wird keine Kurabgabe erhoben.

Ihre Ansprechpartner

Sollten Sie Fragen zum Urlaubsort, den Objekten oder anderen Dingen rund um Ihren Urlaub haben - sprechen Sie mit uns. Unsere Service-Mitarbeiter sind kompetent und ortsansässig.

Ihr FördeFeWo-Team 04343 - 60 90

Kontaktformular