Badewasserqualität in der Kieler Förde

Insgesamt ist die Qualität der Badegewässer rund um die Kieler Förde als sehr gut zu bewerten. Sie können vollkommen unbeschwert in der Ostsee baden und schwimmen. Abhängig vom Strand und der Witterung können harmlose Quallen und Algen am Strand und in Strandnähe auftauchen. Diese beeinträchtigen das Badevergnügen jedoch in keinster Weise. Auch wurden in den letzten Jahren keine Grenzwerte der EG-Badegewässer-Richtlinie überschritten.

Bei länger anhaltenden Hitzeperioden während der Saison kann es jedoch vereinzelt zur Bildung von Blaualgen kommen. Auch die giftige Feuerqualle kann in den Küstengewässern vorkommen. Über die aktuelle Wasserqualität und ob es Warnungen wegen Blaualgen oder Feuerquallen gibt, können Sie sich auf der Serviceseite zur Badegewässerqualität des Landes Schleswig-Holstein informieren. Klicken Sie dazu einfach den nebenstehenden Link.

Ihre Ansprechpartner

Sollten Sie Fragen zum Urlaubsort, den Objekten oder anderen Dingen rund um Ihren Urlaub haben - sprechen Sie mit uns. Unsere Service-Mitarbeiter sind kompetent und ortsansässig.

Ihr FördeFeWo-Team 04343 - 60 90

Kontaktformular